. .

Klavierabend mit Annika Endres


Annika Endres

Annika Endres

Annika Endres wurde 1992 in Überlingen geboren. Von 2000 an erhielt sie Klavierunterricht bei verschiedenen Pianisten.
Nach einem Schulwechsel ans Droste-Hülshoff-Gymnasium Meersburg wurde sie Schülerin von Sonja Nägele. Dort brachte sie sich u.a. bei der Organisation und Gestaltung von abendfüllenden Stufenkonzerten ein und erhielt für besonderes Engagement sowie das beste Abitur im Fach Musik erhielt den Musikpreis der Schule. Beim Wettbewerb „Jugend Musiziert“ erspielte sie in der solistischen und in der kammermusikalischen Wertung mehrfach Landes- und Sonderpreise.
Seit 2011 studiert Annika Schulmusik mit Hauptfach Klavier bei Florian Heilmann. Im darauffolgenden Jahr nahm sie außerdem ihr Englischstudium an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg auf. Ferner widmet sie sich seit dem Wintersemester 2012/13 mit Freude auch ihrem dritten Studiengang, dem Bachelor of Music mit Hauptfach Klavier im künstlerisch-pädagogischen Profil, ebenfalls bei Florian Heilmann. So kann sie ihrer Vorliebe für Kammermusik und Korrepetition bei Dozenten wie Katharina Kegler, Hansjacob Stämmler und Sylvie Altenburger in Ensembles unterschiedlicher Art verstärkt nachgehen.
Besondere Anregungen erhielt Annika in Meisterkursen u.a. bei Pascal Devoyon, Lilya Zilberstein sowie Tomislav Nedelkovic-Baynov.
In Konzerten lebt sie ihre Kreativität und Vielseitigkeit aus und versucht stets, besondere Akzente in Bezug auf die Programmgestaltung zu setzen. So ist sie regelmäßig sowohl spielend als auch singend mit Ensembles aus den Bereichen Klassik bis Jazz/Pop zu hören.
Annika Endres ist Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes.

Samstag, den 19.11.2016 um 20:00 Uhr

Karten 12 € (Schülerkarten 7€)                                                    

KARTENBESTELLUNGEN:   Konzertmanagement  Briody – Tel: 07545 94 19 80

Email: margaret@briody.de

Info: Website www.briody.de

geschrieben am: 19.11.2016 von: Museum Überlingen in Kategorie(n): Konzerte