. .

„Liebessehnsucht“ Noten  und Anekdoten mit Heiner Costabél.


Er erzählt und spielt Werke von Beetboven, Schubert, Schumann und Chopin.

 

„Musik ist ja doppelt schön, wenn man sie nicht nur hört, sondern auch versteht“ sagt der Konzert-Pianist Heiner Costabel. Und weil er nicht nur brillant am Flügel sondern auch ein meisterhafter Erzähler ist, der sein profundes musikalisches Wissen in amüsante Geschichten verpackt, wird er am Ostersonntag, 21.04. sein Publikum in die Zeit der großen Musiker entführen. „Liebessehnsucht“ – ein Feuerwerk der Gefühle, hat Heiner Costabél als Programm für den Nachmittag im Museumssaal Überlingen ausgewählt mit Meisterwerken von Beethoven (Wachtelschlag-Sonate), Schubert, Schumann und Chopin

 

Karten für dieses außergewöhnlich romantische Konzerterlebnis gibt es über:

Tourist-Information Überlingen, Tel. 07551/9 47 15-23

Reservierung und Info: Ticket-Hotline  07444-916 485 oder 0171/ 77 23 813

 

geschrieben am: 21.04.2019 von: Museum Überlingen in Kategorie(n): Allgemein, Konzerte