. .

Kammermusikkonzert der Städtischen Musikschule


Unter dem Motto „Geige trifft Klavier“ werden Anna Mishkutenok und Alexander Burdenko einen hochkarätigen Kammermusikabend für Sie bestreiten. Er findet am Samstag, 25. November 2017 um 19.00 Uhr im Saal des Städt. Museums, Krummebergstraße 30, Überlingen statt.
Beide sind Lehrkräfte an der Städtischen Musikschule Überlingen und Preisträger mehrerer Wettbewerbe. Neben ihrer Berufung junge Menschen für Musik und ihr Instrument zu begeistern, sind sie auch als Solisten oder als Duo zu hören.

Anna Mishkutenok, Violine, wurde in St. Petersburg geboren und hat ihr Masters Degree am Rimsky-Korsakov- Konservatorium gemacht. 2008 wurde sie an der International Menuhin Music Academy aufgenommen. Zusätzliche Studien führten Frau Mishkutenok in die Schweiz. Dort erhielt sie an der Hochschule der Künste Bern, im Jahr 2015, ihr Masters Degree als Geigen – und Bratschenlehrerin.

Alexander Burdenko, Klavier, hat sich schon einen großen Ruf in der Region Bodensee als „Der Klavierpädagoge“ erarbeitet. Gebürtig aus Kiew, studierte er am dortigen Konservatorium. Die Aufnahme in die Solistenklasse an der Musikhochschule Stuttgart führte ihn nach Deutschland und in unsere Region.

Die Städtische Musikschule ist sehr stolz, diese Musiker in ihrem Lehrer Team zu haben.

Erleben Sie ein abwechslungsreiches Programm auf höchstem Niveau mit Werken u.a. von Paganini, Schubert, Schostakowitsch.

Eintritt ist frei.

geschrieben am: 25.11.2017 von: Museum Überlingen in Kategorie(n): Allgemein, Konzerte