. .

DAS BAZILIKONMÄDCHEN | Aufgrund der Witterungsverhältnisse fällt die Veranstaltung leider aus.


 

Lassen Sie sich bei uns im beleuchteten Überlinger Museumsgarten durch die spannende und zugleich poetisch-orientalische Märchenlesung „DAS BAZILIKONMÄDCHEN“ von Johanna A. Wolf in die Welt der Gärten entführen, während Sie den Blick über die Altstadt und den Bodensee genießen.

„Bazilikon, nicht wahr, das weiß ein jeder, das ist so eine kleine grüne Pflanze, die überall bei uns zum Würzen verwendet wird. Woher sie ihren königlichen Namen hat, das weiß niemand, denn Wassilikon heißt zu Griechisch königlich. Sei dem, wie ihm wolle, im Garten der Frau, die auf dem großen Grundstück zusammen mit ihrer Tochter eine Gärtnerei betrieb, wuchs das Bazilikon in verschwenderischer Fülle und war der Obhut und Pflege der Tochter allein anvertraut…“ Mit harmlosen Worten setzt diese spannende, orientalische Erzählung ein. Aber dann!?

Bei schlechter Witterung fällt die Veranstaltung aus!

geschrieben am: 05.08.2021 von: Museum Überlingen in Kategorie(n): Allgemein, Lesung